FANDOM


Biggi Bardot Krankenschwester.jpg

Bardot bei der Venus Berlin 2008

Biggi Bardot, geboren am 14. August 1980 in Hamburg-Bergedorf, begann 1998 eine Lehre als Friseurin, die sie im Januar 2001 abschloss. In ihrem zweiten Lehrjahr debütierte sie als Webcam-Modell und trat ab August 2000 als Stripperin in Hamburger Bars auf. Danach wirkte sie in Sexy-Clips des Fernsehens mit, und seit Mai 2002 steht sie wieder vor der Webcam. Von 2002 an ist sie regelmäßig bei der Venus-Messe in Berlin vertreten. Im Fernsehen wirkte sie bei 9Live von November 2005 bis September 2008 als Moderatorin in der erotischen Quizsendung La Notte mit. Seit 2006 steht sie für die Realdokusoap Gute Mädchen - böse Mädchen von Beate-Uhse.TV vor der Kamara. Am 1. Juni 2009 moderierte sie erstmals das Sportquiz des DSF. Sie wirkte auch in Episoden von Fernsehserien mit.

Ab dem 29. februar 2012 ist sie auf dem TV-Sender Das Vierte immer Mitwochs in der Erotik-quizshow The Hot-line zu sehen.


Homepage von Biggi Bardot

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki